Social Media Gains

FAQ

1. Sind die Follower echt?

Absolut. Die Follower sind zu 100% organisch, targetiert, interessiert und aktiv.
Du erhältst deine Follower ausschließlich, indem wir echte User auf dich aufmerksam machen oder durch die Explore-Seite, Standorte und Hashtags. Jede Person, die dir folgt, tut dies freiwillig.
Wir senden keine Fake Follower und raten stark davon ab diese zu kaufen.

2. Echte Handys besser als Bots?

Instagram geht gegen Bots die ein Handy simulieren immer weiter vor.

Da wir Interaktionen mit echten Handys durchführen, können wir hier das sicherste und gleichzeitig qualitativste Service bieten.

3. Auf wie viele Follower / Likes darf ich hoffen?

Es sind meist zwischen 200 und 3000 Follower monatlich.

Der Zuwachs variiert stark von Nische zu Nische. Da sich der Algorithmus laufend ändert, ist der genaue Zuwachs schwer abzuschätzen. Da er auch stark von der Qualität der Beiträge abhängt, empfehlen wir immer weiter am eigenen Content zu arbeiten und ihn so ansprechend wie möglich zu gestalten.
Wie viele Likes dadurch entstehen ist auch sehr variabel. Aber da alle User freiwillig folgen, werden sie mit hoher Wahrscheinlichkeit mit deinen Beiträgen interagieren. Somit werden auch deine Likes ansteigen.

Die Erfahrung zeigt uns, je besser deine letzten 9 Posts sind, desto besser funktioniert unser Service. Studien zeigen nämlich, User entscheiden innerhalb von 2-3 Sekunden nach einem Besuch auf deinem Profil, ob sie dir grundsätzlich folgen möchten. Der erste Eindruck zählt. 

4. Kann ich meinen Account selbst normal nutzen?

Ja! Du kannst deinen Account weiterhin wie gewöhnt ohne Einschränkungen nutzen.
Wir empfehlen allerdings die von dir durchgeführten Interaktionen über Likes & Kommentare sehr gering zu halten um Blocks bestmöglich zu vermeiden. Zu viele Interaktionen können nämlich zu einem Pop Up mit Aufforderung zur Passwort-Änderung oder einem temporären Block für die jeweilige Interaktion führen. Das ist zwar nicht weiter schlimm, aber wir möchte das natürlich bestmöglich vermeiden können.

5. Sehe ich die User denen ihr folgt?
Nein, diese schalten wir bei dir stumm. Sie werden dir daher weder im Feed noch bei den Stories angezeigt.
Du verpasst somit keine Beiträge von den Personen, die dich wirklich interessieren.
Wir entfolgen natürlich auch allen Usern, denen wir gefolgt sind.
6. Wie geht es nach der Bestellung weiter?

Direkt nach der Bestellung wirst du zu einem Fragebogen weitergeleitet.
Hier findest du die Informationen, die wir von dir benötigen um die Zielgruppeneinstellung vorzunehmen. Sobald diese Informationen bei uns eingetroffen sind, analysieren wir und beginnen mit dem Service.

7. Wann sehe ich erste Ergebnisse?

Unser Service benötigt etwa 14 Tage um sein Maximum zu erreichen.
In den ersten Tagen gehen wir sehr moderat vor, um die Toleranzschwelle von Instagram zu öffnen. Hier bitten wir um etwas Geduld. Schon nach ein paar Tagen merkt man aber erste Erfolge. Solltest es aufgrund von Blocks zu keinen Erfolgen kommen, verlängern wir gerne deine Testphase.

8. Erhalte ich eine Rechnung von euch?

Selbstverständlich.
Wir senden dir eine E-Mail mit Link zu deiner Mein-Konto Seite. Dort kannst du alle Rechnungen jederzeit herunterladen, deine Abonnement-Details einsehen oder deine Zahlungsmethode ändern.

9. Verliere ich die aufgebauten Follower nach der Kündigung wieder?

Nein, natürlich nicht! Da die Follower echte Follower sind, die dir freiwillig folgen, wirst du diese Follower nicht verlieren. Sie stehen in keinerlei Zusammenhang mit Social Media Gains.
Wir haben euch lediglich in Kontakt gebracht und die Vermittlung übernommen.

10. Wie kann ich kündigen?

Du kannst dein Abonnement monatlich kündigen. Sende uns einfach eine E-Mail. Bitte melde dich 24h vor der Verlängerung bei uns, um uns genügend Zeit zu geben dein Abonnement rechtzeitig zu kündigen.
Es gibt keine versteckten Gebühren oder Kosten.

11. Ich habe einen Like / Follow Block bekommen. Warum?

Action Blocks oder Pop Ups zur Passwort-Änderung treten für jedes Profil unterschiedlich schnell auf. Hier ist kein Grund zur Sorge.
Dies passiert manchmal, wenn wir zu viele Interaktionen in kurzer Zeit durchgeführt haben.
Auch User, die keinerlei Service verwenden, erhalten immer öfter solche Blockaden.
Instagram möchte damit die Community schützen und verhindern, dass zu viel interagiert wird.
Treten sie bei uns auf, pausieren wir die betreffende Interaktion bis der Block aufgehoben ist und machen anschließend wieder weiter. Es gibt keine permanenten Action Blocks, diese sind immer nur temporär. Wir geben unser absolut Bestes um solche Vorfälle zu vermeiden! 
12. Könnt ihr meine Postings mit zusätzlichen Likes pushen?
Wir können dir auf Anfrage Likes aus Engagement Gruppen anbieten.
Die Likes pushen deine Beiträge und zeigen sie nochmals verstärkt bei deinen Followern, bei Hashtags und Standorten an.